schafwolle designhotel bergland

Wolle & Schafe im ****S Hotel Bergland

Bei Ihrer Ankunft im Designhotel in Sölden werden Sie von läutenden Glocken und zahlreichen “Määäähs” begrüßt.

Aus der Ferne können Sie sie nicht nur hören, sondern auch sehen: Oberhalb des Hotels grast eine große Herde Ötztaler Bergschafe, deren Hüter Sigi Grüner gleichzeitig Ihr Gastgeber ist. Gerne können Sie unserer Herde bei einem kurzen Spaziergang einen Besuch abstatten.

Wollknäuel und Felle als Dekorationselemente und Polster zum “Wollfühlen”: Bei Ihrem Aufenthalt im ****S Hotel werden Sie immer wieder auf Gegenstände aus Schafwolle treffen – diese drücken unsere Verbundenheit zur hauseigenen Herde sowie zur einzigartigen Söldener Natur aus.

sigi grüner schafe bergland

Lammfleisch aus Sölden

Gastgeber Sigi Grüner ist nicht nur Landwirt aus Leidenschaft, sondern auch Schafzüchter und Experte für wohlschmeckendes Lammfleisch.

Ob bei einem À-la-carte-Menü im wine & dine oder im Rahmen unserer Gourmet-Halbpension: Im Genusshotel Bergland erleben Sie mit dem köstlichen Geschmack des Söldener Lamms kulinarische Höhepunkte aus regionaler Herkunft.

Angebote

schafe designhotel ötztal

Innovationspreis für das Bergland

Im Schnitt grasen rund um das Bergland rund 25 Mutterschafe und 40 bis 50 Lämmer. Für die Art und Weise der Haltung und der Verwendung der Materialien der Bergschafe ernten Ihre Gastgeber immer wieder Anerkennung.

So wurde das Designhotel Bergland 2016 und die angeschlossene Landwirtschaft als einer von nur zwei Betrieben in Tirol vom Schafzucht-Verband mit dem Innovationspreis ausgezeichnet.