Top 5 im Sommer

Hier gibt es auf einen Blick die fünf Highlight-Aktivitäten, die sich in einem Sommerurlaub im blühenden Sölden mehr als auszahlen. Für sportliche, abenteuerlustige oder kulturell interessierte Gäste ist genauso viel dabei wie für naturgenießende und Entschleunigung suchende!

Wandern & Bergsteigen

Eine Rundwanderung, ein Hüttenschmaus, ein Gipfelsieg – über sanfte Hügel oder anspruchsvolle Berge: Wandern ist eine der traditionsreichsten Aktivitäten im Ötztal. Kein Wunder, bei dieser malerischen Landschaft und den imposanten Dreitausendern, die stets die eindrucksvolle Kulisse bilden. Nordic-Walker, Trailrunner und Bergsteiger finden hier ebenso ihr Outdoor-Glück wie wandernde Familien, Paare und Freunde.

Erwandern

Freuen Sie sich auf ...

  • 1.000 km Wanderwege
  • Premiumwege mit speziellen Höhepunkten: die sogenannten "Wasserläufer"-Wege mit wilden wie sanften Gewässern und Wasserfällen
  • Charmante Hütten mit Tiroler Spezialitäten
  • Geführte Touren mit den Gastgebern
  • & vieles mehr

Mountainbiken & Downhill

Das Ötztal ist tatsächlich eine geprüfte Bike-Region. Von „Mountain Bike Holidays“ als „Approved Bike Area“ ausgezeichnet, erfüllt die Region strenge Standards. Es handelt sich dabei um das einzige Qualitätssiegel für Bike-Destinationen. Vor allem in den Kategorien „Tour & Trail“ sowie „Enduro & Trails“ brilliert das Ötztal mit jeweils 5 Sternen.

Das Bergland Sölden ist als explizites Bikehotel ein super zentraler Ausgangspunkt für Touren in der Gegend. Bei uns werden Sie kompetent beraten, erhalten neuestes Material und Service.

Erfahren

Es erwarten Sie ...

  • Hoteleigener Bikeshop, -verleih & Info Corner
  • Support bei der Tourenplanung
  • Fahrtechnik-Park 
  • Fahrradmitnahme bei den Sommerbergbahnen 
  • Bike-Shuttle & vieles mehr
herbsturlaub ötztal

Adventure & Outdoor

Für Wildwassersportler ist das Ötztal ein klingender Name und gilt als eines der Zentren Europas dafür. Ein beliebter Flussabschnitt für Einsteiger ist die Imster Schlucht. Die Ötztaler Ache hingegen ist mit ihren knackigen Challenges schon eher etwas für geübtere Rafting-Jünger. Die Attraktivität der Region ergibt sich aus der alpinen Lage und dem Aufgebot an idyllisch-ursprünglichen Gebirgsbächen.

Eine weitere spannende Option den eindrucksvollen Naturgewässern nahe zu kommen, ist das Canyoning, also das Schluchten-Durchqueren und Abseilen über Wasserfälle. Das Ötztal ist dafür mit seinen zig verschlungenen Bächen prädestiniert.

Erfahrene Paragleiter finden genauso wie Tandemflugschüler eine grandiose Spielwiese für den Sport in den Lüften vor.

Tipp: Buchen Sie einen erfahrenen Outdoor-Anbieter für einen spannenden Flug durchs alpine Tal. An klaren Tagen erblicken Sie die Zugspitze am nördlichen Horizont und im Süden die majestätische Wildspitze auf 3.768 Metern.

Erleben

Abenteuersport im Valley

  • Rafting
  • Canyoning
  • Paragleiten
  • Kajak & Kanu 
  • & einiges mehr
familienurlaub ötztal sommer

James Bond im Berg

Im Berginneren des Gaislachkogls befindet sich die cineastische Installation „007 ELEMENTS“. Die offizielle James Bond-Location zeigt sich auf 3.050 Metern Seehöhe am Gipfel des Bergs in Form von extravaganter Architektur, spektakulär inszeniert.

Die Kreativität der Filmset-Designer trifft hier auf die innovative Energie der Bergbahnen Sölden. Galerien, Videoinstallationen, Sound, interaktive Stationen und Original-Utensilien des weltbekannten Spions kumulieren in unterirdischen Gefielden des Ötztaler Berges zu einem Gesamtkunstwerk.

Erkunden

Geschüttelt, nicht gerührt

Wussten Sie, dass die "Liebesgeschichte" zwischen James Bond und Sölden bei den Dreharbeiten zum 24. Kult-Streifen "Spectre" begann? Die hochwinterlichen Alpen boten den Rahmen für einige der spannungsgeladensten Filmszenen. Das ice Q Restaurant wiederum verkörperte den Schauplatz der Hoffler-Klinik und die Gletscherstraße stand unter dem Motto "Verfolgungsjagd".

Oldtimer- & Motorradausfahrten 

Im Designhotel Bergland parken Sie Ihr Motorrad oder Ihren Oldtimer bequem in der hoteleigenen Tiefgarage und legen von dort aus mit Ihren Roadtrips im Panoramastraßen-Paradies los. Zwei Ausflugsziele, von denen noch jeder Zweiradnostalgiker und Oldtimer-Fan glückselig ins Hotel zurückgekehrt ist, sind der unweit gelegene Timmelsjoch-Grenzpass zwischen Österreich und Italien und das Hahntennjoch über Kühtai.

Ercruisen

Tipp für Vintage-Fans

Besuchen Sie den "Mountain Crosspoint" , wo Sie im "Top Mountain Motorcyle Museum" eindrucksvolle Motorradklassiker und Offroad-Fahrzeuge im Vintage-Stil erwarten.