freeride urlaub skigebiet sölden

Skivergnügen der Superlative

Sölden zählt als traditioneller Weltcup-Ort zu den bekanntesten Wintersportdestinationen in den Alpen. Vom ****S Hotel Bergland schweben Sie im Skiurlaub in Tirol mit dem Zentrum Shuttle direkt ins unbegrenzte Skivergnügen zwischen Winter- und Gletscherskigebiet.

Die absolute Schneegarantie kombiniert mit den sagenhaften Panoramaausblicken, modernsten Liftanlagen und einer Höhendifferenz von 1.990 Metern machen Sölden zum idealen Reiseziel für Ihren Skiurlaub in Tirol. Überzeugen Sie sich selbst!

Pures Skivergnügen

  • Absolute Schneegarantie auf 1.350 – 3.340 m
  • 144 bestens präparierte Pistenkilometer
  • Direkte Anbindung ins Skigebiet vom Hotel
  • 2 der leistungsstärksten Zubringerbahnen weltweit
  • BIG3 – 3 Dreitausender im Skigebiet
  • 33 urige Skihütten im Skigebiet

 

Beste Pisten & modernste Seilbahnen

Vom einfachen Gelände am Innerwald und am Giggijoch über viele blaue und rote Pisten bis zu anspruchsvollen Abfahrten am Gaislachkogel: Sölden ist bekannt für seine breiten und perfekt präparierten Pisten. Der Gaislachkogel ist außerdem bei Freeridern sehr beliebt.  

Für bequeme Beförderung im Skiurlaub sorgen 32 moderne Liftanlagen mit einer Förderleistung von 67.000 Personen pro Stunde. Mit der neuen Giggijochbahn (1,2 Kilometer) und der Gaislachkoglbahn (600 Meter) erreichen Sie das Skigebiet vom Designhotel Bergland aus mit den zwei neuen, beförderungsstärksten Zubringerbahnen weltweit.

Interaktiver Pistenplan

Absolute Schneegarantie & schönste Ausblicke

Aufgrund der idealen Höhenlage des Skigebietes (1.350 – 3.340 m) und des Rettenbach- und Tiefenbachgletschers erleben Wintersportfreunde in Sölden von Oktober bis Mai hochklassiges Pistenvergnügen für die ganze Familie. Mehr als drei Viertel der Pisten sind zudem maschinell beschneibar.

Einzigartig in Österreich: Beim Skifahren in Sölden erobern Sie mit den modernen Seilbahnanlagen bequem und mühelos mit der Schwarzen Schneide (3.340 m), dem Tiefenbachkogel (3.250 m) und dem Gaislachkogel (3.059 m ) gleich drei Dreitausender und genießen bei der BIG3-Rallye die einzigartigen Ausblicke über die Ötztaler Alpen.   

Großartiger Wintersport
& uriger Einkehrschwung

Auf der knapp 13 Kilometer langen Abfahrt von der Schwarzen Schneide bewältigen Sie 1.900 Höhenmeter und erleben maximales Skivergnügen im Winterurlaub im Ötztal.

Für die nötige Abwechslung zum Pistenspaß sorgen Extras wie Buckelpisten, Easy Cross Strecken, Race Courses und der Funpark Giggijoch, einer der beliebtesten Parks Österreichs.

 

Zum Einkehrschwung laden die mehr als 30 urigen Hütten der Region ein. Von Almgasthöfen über SB-Restaurants bis zu Schirmbars: In Sölden ist garantiert die passende Hütte für Sie dabei.

Einkehrtipp: Die urige Hühnersteign an der 6er-Sesselbahn Stabele wird von der Schwester von Gastgeber Sigi Grüner bewirtschaftet und lädt zu gemütlichen Stunden direkt neben der Skipiste ein.

Gemeinsamer Skipass Sölden - Obergurgl/Hochgurgl

Mit Ihrem Skipass für das Skigebiet Sölden erwartet Sie ab der Saison 2017/18 zusätzlicher Pistenspaß im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl. Somit eröffnet sich Ihnen mit nur einem Skiticket unbegrenztes Skivergnügen auf 256 Pistenkilometern. Am besten legen Sie die Strecke zwischen Sölden und Hochgurgl bequem mit dem Skibus zurück.

Mehr erfahren