Anfragen & Bestpreis buchen

Gutscheine & Geschenkpakete

Smart Deals

Ötztaler Radmarathon

Ötztaler Radmarathon - Optimales Trainingscamp für (erfolgs-)hungrige Radler
Einmal beim legendären Ötztaler Radmarathon antreten - welcher Radsportler, Hobby-Rennradfahrer und Ausdauerfreak träumt nicht davon? Doch zuerst gilt es, eines der begehrten Tickets zum Mitradeln zu ergattern. Von 15.000 Interessierten schaffen es nur rund 4.000 Glückliche an die Startlinie in Sölden und auf die selektive Strecke mit 4 Pässen, 238 Kilometern und 5.500 Höhenmetern.

Ganz nach dem Motto „Gemeinsam zum Ziel“ bereitet dieses Trainingscamp optimal auf die Anforderungen des legendären Radmarathons vor. Mit Gleichgesinnten macht doch selbst Konditionstraining mehr Spaß… Und weil das Bergland Sölden seine Schützlinge auch in schweren Zeiten nicht im Stich lässt, sorgen wir mit einer eigenen Labestation am 27. August 2017 für ganz viel frische Energie.


Roadbike Vorbereitungswochen mit Startplatzgarantie für den legendären Ötztaler 2017
02. bis 09. Juli 2017 / 09. bis 16. Juli 2017
16. bis 23. Juli 2017 / 23. bis 30. Juli 2017

  • Sonntag: Begrüßung und Programmvorstellung durch unsere Guides
  • Montag: Einradeln-erste Berge/ Sölden-Längenfeld-Gries-Köfels-Niederthai-Sölden 80 km/1600 hm/Abendprogramm: Grundzüge richtiges Training
  • Dienstag: 4 Täler/ Ötztal-Pitztal-Kaunertal-Inntal /2500 hm/ Begleitfahrzeug mit Ersatzmaterial/ Abendprogramm: Ernährung
  • Mittwoch: Ötztaler Teil 1/ Sölden/Sterzing 126 km/2500 hm/ Begleitfahrzeug mit Ersatzmaterial/Abendprogramm: richtige Regeneration und Vorstellung technischer Hilfsmittel
  • Donnerstag: Ötztaler Teil 2/ Sterzing - Sölden 112 km/ 3000 hm/Abendprogramm: richtige Taktik für Marathons
  • Freitag: Bis zum ewigen Eis/ Sölden/Rettenbachgletscher/Zwieselstein/Vent/Rofen und retour nach Sölden 66 km/2.250 hm/ Begleitfahrzeug mit Ersatzmaterial/ Abendprogramm: Rad Stammtisch
  • Samstag: Verabschiedung vom Trainer mit anschließendem Regenerationstag
    Alle Teilnehmer, die die gesamte Vorbereitung beschreiten, erhalten einen Gutschein über € 30,-, der in unserem Bekleidungsshop eingelöst werden kann.


Details zu unserem Spezialangebot finden Sie hier:

Ötztaler Radmarathon


  • jeder Marathon-Radler verbrennt zwischen 5.000 und 8.000 Kalorien!
  • Gegen den großen Hunger verteilen sechs Labestationen
  • insgesamt 12.000 Energie-Riegel, 11.000 Bananen,
  • kistenweise Wassermelonen, Honigmelonen, Äpfel und Orangen,
  • 150 kg Käse, 16.500 Kekse, 12.000 Stück Kuchen,
  • 2.500 Ötztaler Kraftkugeln und 52.500 Liter Getränke.
  • 32.500 Besuche auf www.oetztaler-radmarathon.com am Renntag
  • 6:57.04, Siegerzeit 2016
Hotel Bergland auf